Vanessa Paradis neues Model für H&M

Vanessa Paradis H&M

Vanessa Paradis H&M

Wenn Ende März 2013 die neue H&M Kollektion „Conscious“ in die Läden kommt, wird der schwedische Modehändler mit einem neuen Gesicht in seinen Werbekampagnen auftreten. Die französische Sängerin Vanessa Paradis wird die neue Kollektion öffentlichkeitswirksam vertreten.

Vanessa Paradis, die nicht nur als Sängerin sondern auch als Model und Schauspielerin tätig ist, wird ab dem 25. März 2013 in den Filialen sowie im H&M Online-Shop zu sehen sein. In der neuen Frühlingskampagne wird die Ex-Frau von Johnny Depp die Kollektion mit dem Namen „Conscious“ bewerben, die auf Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit setzt.

Second-Hand und Umweltschutz

Neben Bio-Baumwolle und soll auch die neue Faser „Tencel“ zum Einsatz kommen, welche vollständig aus natürlichen Rohstoffen besteht und leicht abbaubar ist. Neben einer Linie für Frauen sind auch eigenständige Hennes & Mauritz Kollektionen für Männer, Kinder und Babys geplant.

Vanessa Paradis trägt eigenen Angaben zu Folge gerne Second-Hand-Kleidung, und stellt für den schwedischen Modefilialisten somit ein passendes Testimonial für eine weitere geplante Aktion dar. Ab Frühjahr sollen Kunden die Möglichkeit haben, alte und noch tragbare Kleidung im H&M Modehaus abzugeben, und hierfür im Gegenzug Einkaufsgutscheine zu erhalten. Im Rahmen dieser Second-Hand-Aktion nimmt H&M auch Kleidungsstücke anderer Labels an.

Bild: H&M, Vanessa Paradis - Conscious collection 2013

Der Artikel Vanessa Paradis neues Model für H&M wurde am 24. Januar 2013 von Oliver veröffentlicht und der Kategorie Menschen zugeordnet. Stichwort(e): Vanessa Paradis. Bewertung:

VN:F [1.9.22_1171]

8.3/10 bei 3 Bewertungen

Gerry Weber
Gerry Weber mit Umsatzrekord

Der in Halle ansässige Modekonzern Gerry Weber hat sein abgelaufenes Geschäftsjahr 2011/2012 mit einem neuen Umsatzrekord abgeschlossen. Die vorläufigen Geschäftszahlen...

Schließen