Robbie Williams stellt Farrell Kollektion vor

Robbie Williams Farrell

Robbie Williams Farrell

Popstar Robbie Williams betritt als Designer neues Terrain und stellt in Deutschland derzeit sein neues Modelabel Farrell vor. Seinen ersten Auftritt hatte Robbie Williams im KaDeWe in Berlin.

Das Label ist benannt nach seinm Großvater Farrell Williams, der in seiner Heimat als „Giant Killer“ bekannt gewesen sein soll, und neben der Etikette und Kleidung auf Werte wie Integrität und Ehrlichkeit Wert gelegt haben soll. „Old-fashioned, British values“, so der Claim auf Williams‘ Homepage.

Hochpreisige Herrenkollektion mit Retro-Charme

Der 39-Jährige setzt in seiner Farrell Kollektion bislang nur auf Herrenkleidung, die sich elegant und sportlich positioniert. Die Preise bewegen sich allesamt im oberen Segment. Ein gestreiftes Polo-Shirt etwa ist für rund 95 englische Pfund erhältlich.

„Die Kleidung soll Liebe zum Details, britischen Chic und stilvolle Lässigkeit verbinden“

— Robbie Williams

Wandel vom Popstar zum Modedesigner

Auch privat hat Robbie Williams in den letzten Jahren neue Pfade beschritten. Nach seine Karriere als Frontmann der Teenie-band Take That feierte er als Solo-Sänger Erfolge. 2010 heiratete er die Schauspielerin Ayda Field, für die gemeinsame Tocher Theodora Rose gab er das Rauchen auf.

In Berlin trug der britische Sänger Stücke aus seiner neuen Kollektion, darunter eine bunkelblaue Hose und eine passende Weste, dazu ein helles Hemd und einen Trenchcoat in klassichem beige. Der Auftritt im KaDeWe zumindest war bereits nach wenigen Minuten wieder vorbei. Robbie Williams verabschiedete sich zu einem Treffen, bei dem nur noch geladene Gäste anwesend sein durften.

Bild: Homepage www.farrell.com

Der Artikel Robbie Williams stellt Farrell Kollektion vor wurde am 27. Februar 2013 von Oliver veröffentlicht und der Kategorie Mode zugeordnet. Stichwort(e): Farrell, Robbie Williams. Bewertung:

VN:F [1.9.22_1171]

9.0/10 bei 3 Bewertungen

MYO Armband zur Gestensteuerung
MYO Armband zur Gestensteuerung

Das neue MYO Armband verspricht eine einfache Gestensteuerung für zahlreiche Anwendungszwecke. Nach Keyboard, Maus, Touchpad und Sprachsteuerung bahnt sich mit...

Schließen