ITS Fashion Award: Glamour in Trieste

International Talent Support

International Talent Support

ITS, der International Talent Support, veranstaltete im italienischen Trieste die diesjährige Preisverleihung in den Disziplinen Schmuck, Accessoires und Mode. Der glamourreiche Abend kürte zum zwölften Mal in Folge die von der Jury gewählten Gewinner der drei Kategorien.

Die ITS 2013 Awards wurden von internationalen Partnern wie Diesel, Swarovski Elements und YKK begleitet und unterstützt. Das Publikum aus Journalisten, Modeschule-Studenten und -Dozenten und Insider der Fashion-Branche. Die Jury des Fashion Awards setzte sich unter anderem aus den renommierten Designern und Branchengrößen Nicola Formichetti (Diesel), Harlod Koda (Metropolitan Museum), Carla Sozzani (Galleria Sozzani) und Imran Amed (Mode-Blogger) zusammen.

Modekonzepte für Zukunft

Mehr als 700 Nachwuchsdesigner haben sich für den diesjährigen ITS Fashion Award beworben. Die 10 auserwählten Kandidaten, die es in das Finales des Awards schafften, sahen sich der kritischen Jury gegenüber. Das Jeans Label Diesel, vertreten durch die neue Art Direktorin Nicola Formichetti, vergab mit dem Diesel-Award in diesem Jahr erstmalig einen eigenen Preis.

Gewinnerin Xiao Li lieferte mit ihrer Kollektion eine Antwort auf die Frage, welche Kleidung die Menschen tragen werden, wenn sie eines Tages den Planet Erde verlassen. Li’s Kollektion führt das Denim-Konzept von Diesel in die Zukunft und beschert ihr ein halbjähriges Praktikum bei Diesel sowie ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro.

Förderung von Nachwuchstalenten

Ebenfalls aus Asien stammt Han Chul Lee, Gewinner der mit 15.000 Euro dotierten Hauptpreises für die „Fashion Collection of the Year“. Der Nachwuchsdesigner, der seine Karriere mit einem Abschluss am Royal College of Art in London beginnt, ließ sich für seine Kollektion von der Filmfigur Hannibal Lecter inspirieren.

Mit Yoox.com trat der Fashionshop in diesem Jahr erstmals als Sponsor für Talentförderung im Rahmen des ITS Awards auf. Die Gewinnerin Nelly Hoffmann aus Frankreich, die ihr Studium an der Ecole de la Chambre Syndicale de la Couture in Paris abgeschlossen hat, vermengt in ihrer Mode-Kollektion gekonnt stilistische Einflüsse aus dem Hip Hop Genre sowie religiöse Symbole.

Renaissance des Art-Deco-Stils

Die Auszeichnung im Bereich Schmuck, die im Rahmen der ITS Awards erst seit 2011 vergeben wird, wird vom Hauptsponsor Swarovski Elements begleitet. Die Gewinnerin Lili Colley aus Großbritannien, Studentin des London College of Fashion, überzeugte durch farbenprächtige Schuck-Kollektionen im Art-Deco-Stil. Colley wird für ihre Kreativität mit 10.000 Euro sowie einem Praktikum bei Swarovski belohnt.

Bild: © International Talent Support, "Fashion Collection Of The Year"

Der Artikel ITS Fashion Award: Glamour in Trieste wurde am 19. Juli 2013 von Oliver veröffentlicht und der Kategorie Mode zugeordnet. Stichwort(e): Award, Fashion, ITS. Bewertung:

VN:F [1.9.22_1171]

2.7/10 bei 13 Bewertungen

Mybestbrands.de
Mybestbrands.de: Investment-Deal mit GMPVC

Der Fashion-Guide Mybestbrands.de geht einen Media-for-Equity-Deal mit dem GMPVC German Media Pool ein. Im Rahmen des zweiten GMPVC-Fonds kann Mybestbrands.de...

Schließen