IFA Berlin: Smart, vernetzt und innovativ

IFA Berlin

IFA Berlin

Die Internationale Funkausstellung IFA, die globale Leitmesse für Consumer Electronics und Home Appliances, findet vom 5. bis 10. September 2014 auf dem Berliner Messegelände (Expo Center City) statt. Die IFA gilt als etabliertes Event und Stimulus für den weltweiten CE-Markt.

Branchenexperten gehen von einem Ordervolumen von insgesamt mehr als 3,8 Milliarden Euro an den sechs Messetagen aus, gestützt von einem konsequenten Marktwachstum in Deutschland und Europa. Neben Hightech und smarten, vernetzten Geräten ist der Megatrend „Energieeffizienz“ auch auf der IFA präsent.

Produktneuheiten und Innovationen

Auf der IFA 2014 erwarten Besucher, Entscheider und Konsumenten wieder eine Vielzahl an innovativen Produkten rund um das Thema Heimelektronik. Verschiedene IFA-Aussteller und Marken gewähren bereits vorab einen Blick auf ihre Neuheiten, darunter auch Bauknecht, die auf 836 Quadratmetern in Halle 7.1.A. ihre Premiere feiern und mit einer Showküche speziell auch die Endverbraucher ansprechen.

„Die Internationale Funkausstellung ist mittlerweile wahrscheinlich eine der fünf bedeutsamsten Medienereignisse weltweit“

— Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin

GfK Konferenz zum Thema „Products of Tomorrow“

Die GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) veranstaltet erneut im Rahmen der IFA am Donnerstag dem 4. September eine Konferenz, bei der Experten Einblicke in die Trends aus den Bereichen TV, Audio, Haushaltsgeräte und Einzelhandel geben.

Experten und Insider präsentieren im Rahmen der Gfk Konferenz unter anderem Produkte und Technologien aus den Bereichen „Wireless Audio“, „Small appliances and connected health“ sowie „Smart Displays“.

IFA+ Summit – Kongress für Vordenker

Mit dem „IFA+ Summit – Next Level Of Thinking“ präsentiert die IFA Berlin erstmals ein eigenes Kongressformat, auf dem Vordenker, Top-Executives und Entrepreneure zur Diskussion um die Trends und Ideen der digitalen Zukunft zusammen treffen. Thematische Schwerpunkte des IFA+ Summits sind Mobilität, Gesundheit, Big Data, Home, Design und New Entertainment.

Der Kongress findet am 8. und 9. September 2014 im CityCube Berlin, Halle A, statt. IFA+ Summit Tickets sind für Studenten zum Preis von 199 Euro und regulär für 599 Euro im Online-Ticket-Shop zu erwerben. Träger des neuen IFA+ Summit sind die gfu – Gesellschaft für Unterhaltungs-und Kommunikationselektronik und die Messe Berlin.

Bild: IFA 2014 / Miss IFA stellt die ersten Produkt-Highlights vor: SAMSUNG / © Messe Berlin

Der Artikel IFA Berlin: Smart, vernetzt und innovativ wurde am 25. August 2014 von Mei-Ling veröffentlicht und der Kategorie Veranstaltungen zugeordnet. Stichwort(e): Berlin, IFA, Messe. Bewertung:

VN:F [1.9.22_1171]

7.0/10 bei 3 Bewertungen

Cameron Diaz
Filmpremiere mit Cameron Diaz in Berlin

Berlin rollt den roten Teppich aus: Am 5. September kommt Hollywood-Star Cameron Diaz in die Hauptstadt. Im Sony Center wird...

Schließen