Cats Up: Lagerfelds neue Make-up Kollektion

Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld

Bereits in der Vergangenheit rückte die Katze des Designers Karl Lagerfeld immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Lagerfeld machte um die Begeisterung für seinen Stubentiger namens Choupette kein Geheimnis und präsentierte sich gerne auf gemeinsamen Fotos mit der weißen Siamkatze.

Choupette wird nun dank ihrer ersten eigenen Make-up Linie selber zum Star und bietet in Kooperation mit dem japanischen Kosmetikhersteller „Shu Uemura“ individuelle Beautyprodukte an. Dabei steht natürlich außer Frage, dass die eigentliche Idee der Kollektion von Lagerfeld höchstpersönlich stammt.

Das außergewöhnliche Leben einer Fashion Katze

Choupette führt alles andere als ein gewöhnliches Katzenleben. Das Haustier des berühmten Designers verfügt nicht nur über einen eigenen Twitter Account sowie ein iPad, sondern konnte bereits ihr erstes eigenes Buch veröffentlichen.

Unter dem Titel „Choupette: The Privat Life of a High-Flying Fashion Cat“ gestattet die weiße Siamkatze einen Einblick in ihr aufregendes Leben. Zudem stellt sie ihre Lieblingsrezepte oder auch individuelle Mode- und Diättipps zur Verfügung. Klar, dass Karl Lagerfeld natürlich an diesem ganz besonderen Werk mitgewirkt hat, ebenso wie an der Kosmetik Linie, für die die Katze als Aushängeschild genutzt wird.

Shupette von Choupette

Die Make-up Linie „Shupette by Karl Lagerfeld“ konzentriert sich insbesondere auf den beliebten Cat Eye Look. In der Kollektion, die Lagerfeld gemeinsam mit der japanischen Kosmetikkette Shu Uemura ins Leben gerufen hat, lassen sich zahlreiche Produkte finden, die den Fokus auf ein perfekt betontes Augen Make-up im Cat Eye Style legen. Daher dürfte verständlich sein, warum Karl Lagerfeld ausgerechnet seine Katze Choupette als Botschafterin für die Produkte gewählt hat.

Auch der Name der Kollektion orientiert sich natürlich an dem der berühmten Katze. Neben dramatischen, falschen Wimpern mit silbernen Highlights lässt sich in der Kollektion ebenfalls ein Lidschatten finden, der farblich der Augenfarbe von Choupette entspricht. Außerdem werden neben weiteren Produkten eine Wimpernzange, Glitzer Puder und ein Reinigungsöl angeboten. Alles natürlich im einzigartigen „Shupette“ Design für das Karl Lagerfeld verantwortlich ist.

Kollektion ab Herbst erhältlich

Bereits in wenigen Wochen soll die Make-up Linie den Weg in ausgewählte internationale Kosmetikgeschäfte finden. Ob „Shupette by Karl Lagerfeld“ auch in Deutschland veröffentlicht werden soll, ist allerdings noch fraglich.

Bild: © Karl.com / Karl Lagerfeld / „The Karl Daily“

Der Artikel Cats Up: Lagerfelds neue Make-up Kollektion wurde am 25. September 2014 von Tamina Zuk veröffentlicht und der Kategorie Beauty zugeordnet. Stichwort(e): Designer, Karl Lagerfeld, Kollektion, Kosmetik, Make-up. Bewertung:

VN:F [1.9.22_1171]

7.3/10 bei 3 Bewertungen

Ambiente Frankfurt
Design und Living Trends auf der Ambiente

Produkte für den modernen Wohnraum, neue Konzepte der Innenraumgestaltung, Interior Design, Dekorationsartikel und Accessoires: Der Bereich Living boomt, und auf...

Schließen