Burberry 2014 weiter auf Erfolgskurs

Burberry 2014

Burberry 2014

Der in London ansässige Luxusgüterkonzern Burberry ist für 2014 weiterhin auf Erfolgskurs. Das Unternehmen konnte seine Umsätze im 1. Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres um 14% auf 1,03 Milliarden Pfund Sterling steigern. Neben der positiven Entwicklung der eigenen Retail-Stores trug auch das China-Geschäft zum Umsatzplus bei.

Allein mit der Einzelhandelssparte setzte Burberry rund 694 Millionen Pfund Sterling, und kann damit ein sattes Plus von 17% verbuchen. Auch international konnte der Mode-Konzern punkten, insbesondere jedoch im asiatischen Raum. In der APAC-Region kann Burberry auf ein Wachstum im zweistelligen Bereich zurückblicken, und sieht seine Strategie damit bestätigt.

CEO Angela Ahrendts wechselt zu Apple

Trotz dieser Erfolgsmeldungen hat Burberry auch einen Verlust zu verkraften. Chefin Angela Ahrendts wechselt zu Apple, und wird in der Unternehmenszentrale in Cupertino zukünftig die Kundenwelt neu erfinden, nachdem sie bereits in acht Jahren als CEO die bis dato angestaubte Modemarke erfolgreich zu einem Luxuslabel gewandelt hat.

Angela Ahrendts wird bei Apple auch die Neukonzeption der Apple Stores verantworten, direkt an Tim Cook berichten und vermutlich auf Design und Ästhetik den Schwerpunkt legen. Ab Frühjahr 2014 wird Ahrendts für die „Apple Consumer Experience“, sowohl online als auch offline, verantwortlich sein. Die Burberry-Aktie fiel am Morgen der Meldung um fünf Prozent.

Luxusmarke mit britischem Akzent

Burberry zählt heute zu den weltweit bekanntesten Luxusmarken. Mit ihrer britischen Tradition und dem ikonischen Design ist Burberry mit eigenen Kollektionen für Mode, Lederwaren, Accessoires und Beauty-Produkten erfolgreich im Geschäft mit Endkunden und Handelspartnern.

Das international aufgestellte und 1856 gegründete Unternehmen mit Sitz in London führt 212 Einzelhandelsgeschäfte sowie über 200 weitere Kooperationen mit Handelspartnern und Franchisenehmern. Die Anzahl der Burberry Outlet ist mittlerweile auf 52 angewachsen.

Bild: Burberry Prorsum Womenswear Spring Summer 2014 Show

Der Artikel Burberry 2014 weiter auf Erfolgskurs wurde am 16. Oktober 2013 von Mei-Ling veröffentlicht und der Kategorie Wirtschaft zugeordnet. Stichwort(e): Apple, Burberry, China. Bewertung:

VN:F [1.9.22_1171]

4.0/10 bei 13 Bewertungen

Cheap Monday Onlineshop
Cheap Monday startet Onlineshop in Deutschland

Cheap Monday, das mit Kult-Potential behaftete Denim-Label aus Schweden, eröffnet im Herbst seinen eigenen Onlineshop. Parallel zur E-Commerce-Premiere des Modelabels...

Schließen